Beach Community!

 

 

Baggern, Pritschen, was das Zeug hält!

Am Montag den 11.06.2012 begann die dritte Auflage des Beach Volleyball Turniers der Lebensräume Hoyerswerda eG auf der Anlage in der Str. des Friedens.
Bei bestem Wetter trafen sich sechs Schulmannschaften aus Hoyerswerda zu diesem Wettbewerb.

 


Neben unseren zwei Mixed-Teams starteten weiterhin die Foucault youngsters, die Foucault oldies, die Anfänger im Endstadium, von der Medizinischen Berufsfachschule Löfflerstraße und die zweite Mannschaft der Medizinischen BFS aus unserem Haus.
Im Spiel jeder gegen jeden in der Vorrunde konnten sich unsere beiden Mannschaften schon sehr gut positionieren. Mit Platz eins und zwei in der jeweiligen Gruppe hatten sie sich eine gute Grundlage für die Finalrunde geschaffen. Besonders hervorzuheben ist, dass unsere Anonymen Lerner nur mit drei!! Feldspielern agieren mussten, da bei den Damen nur Nadine Krebs spielen konnte.
Aber durch großartigen Einsatz und Spielfreude gelang es den „phantastischen Vier“ einen 4. Platz zu erringen, wobei sie sich den Foucault oldies nur knapp geschlagen geben mussten.

 


Sensationeller 1. Platz der Anonymen Lerner, nachdem sie zu dritt!! Den Vorjahressieger vom Platz gefegt haben.

Zur Unterstützung sind natürlich alle interessierten Schüler unserer Schule herzlich eingeladen.

Baggern, Pritschen, was das Zeug hält! (2. Tag)

Bei sonnigen 30°C begann der 2. Spieltag der Beach Community.
Gleich im ersten Spiel kam es zum Heimduell der anonymen Lerner und den phantastischen 4 aus unserem BSZ, da sie in einer Gruppe mit den Foucault youngster´n starteten. Mit Unterstützung von Michelle Zuischko traten die anonymen Lerner diesmal komplett an und ließen den phantastischen 4 in 2 Sätzen keine Chance für einen Satzgewinn. Diese wiederum erarbeiteten sich gegen die auch stark spielenden Foucault youngsters einen souveränen 2:0 Sieg.

 


Mit Platz 1 und 2 der Vorrunde ging es dann ins Halbfinale, in dem unsere anonymen Lerner den Anfängern im Endstadium (immerhin Vorjahressieger) in zwei Sätzen keine Chance ließen. Gegen die Foucault oldies mussten sich, trotz großem Kampfgeist, die phantastischen 4 knapp geschlagen geben und spielten so in ihrem Endspiel um Platz 3 und 4.
Leider verpasste das Team um Lisa Meinel und Stefanie Heansel die Möglichkeit auf Platz 3, denn nach diesmal drei hart umkämpften Sätzen blieben die Anfänger im Endstadium Sieger.
Dafür machten es unsere anonymen Lerner besser und schlugen im Endspiel die Foucault oldies, erspielten sich somit den Tagessieg und auch in der Gesamtwertung den 1. Platz.
Allen Beteiligten herzlichen Glückwunsch für das tolle Ergebnis des Spieltages.
Ach übrigens, Unterstützung der Fangemeinde ist ausdrücklich erwünscht!

Baggern, Pritschen, was das Zeug hält! (3. Tag)

Von Traumwetter (mit Sonne und blauem Himmel) bis Regen (wie aus Kannen) und Gewitter, stellten sich unsere beiden Teams unerschrocken den Wetterkapriolen am 3. Spieltag. Immerhin musste das Spiel um Platz 5 und 6 deshalb unterbrochen werden. Durch starken Beginn der ersten Sätze im Turnier, konnten die vier „anonymen Lerner“ um Philipp Babst schon frühzeitig die Weichen auf den Tagessieg stellen.
Genauso kämpferisch gaben sich unsere „fanta 4“. Mit unermüdlichem Einsatz und tollen Ballwechseln erspielten sie sich die Aussicht auf einen Podestplatz. Während sich die Organisatoren, die anderen Mannschaften und die Betreuer vor dem herunterprasselnden Regen in Sicherheit brachten, erspielte sich das Team einen hervorragenden 4. Platz gegen die ebenfalls starken „Anfänger im Endstadium“ von der Medizinischen Fachschule.
Vollkommen durchnässt, aber voller Stolz in glücklichen Gesichtern, ging bei gegrillten Bratwürsten, dem einen oder anderem Gläschen Limo (oder war`s doch Sekt?) der Spieltag zu Ende.

Baggern, Pritschen, was das Zeug hält! (4. Tag)

Ohhh, wie ist das schööön…

Für die „anonymen Lerner“ sollte es am letzten Spieltag nur noch eine Pflichtveranstaltung werden, da sie den Grundstein für den Turniersieg in den vergangenen drei Wochen gelegt hatten. Trotzdem erspielten sie sich einen tollen 3. Platz und wurden verdient Gesamtsieger.
Unsere „fanta 4“ blieben sich selbst treu und belegten im Turnier zum vierten Mal den vierten Platz. Mag sein nur „Holzmedaille“, aber letztlich stand der Spaß am gemeinsamen Spiel mit anderen im Vordergrund.
Mit guten Erinnerungen und tollen Preisen, gesponsert von den Lebensräumen eG, ging die 3. Auflage der Beach Community nun zu Ende.
Im Jahr 2013 auf ein Neues…

[BAE]

 

 
 

Ergebnisse im Detail

Team „Die anonymen Lerner" (Berufliches Schulzentrum „Konrad Zuse")
1. Spieltag 30 Punkte, 2. Spieltag 30 Punkte, 3. Spieltag 30 Punkte, 4. Spieltag 15 Punkte,
Gesamtergebnis: 105 Punkte


Team „Anfänger im Endstadium" (Bildungsstätte für Medizinal- und Sozialberufe e.V.)
1. Spieltag 20 Punkte, 2. Spieltag 15 Punkte, 3. Spieltag 15 Punkte, 4. Spieltag 30 Punkte,
Gesamtergebnis: 80 Punkte


Team „Foucault-Oldies" (Leon-Foucault-Gymnasium)
1. Spieltag 15 Punkte, 2. Spieltag 20 Punkte, 3. Spieltag 20 Punkte, 4. Spieltag 20 Punkte,
Gesamtergebnis: 75 Punkte


Team „Die Fantastischen Vier" (Berufliches Schulzentrum „Konrad Zuse")
1. Spieltag 10 Punkte, 2. Spieltag 10 Punkte, 3. Spieltag 10 Punkte, 4. Spieltag 10 Punkte,
Gesamtergebnis: 40 Punkte


Team „Foucault-Youngsters" (Leon-Foucault-Gymnasium)
1. Spieltag 6 Punkte, 2. Spieltag 6 Punkte, 3. Spieltag 6 Punkte, 4. Spieltag 6 Punkte, Gesamtergebnis: 24 Punkte


Team „Medizinische Berufsfachschule"
(Medizinische Berufsfachschule)

1. Spieltag 4 Punkte, 2. Spieltag 4 Punkte, 3. Spieltag 4 Punkte, 4. Spieltag 4 Punkte,
Gesamtergebnis: 16 Punkte

 

 

Unsere beiden Teams sind:

 

Die anonymen Lerner
Karolin Schuricht, Nadine Krebs, Michelle Zuischko, Frank Krause, Philipp Babst, Tom Tschierske

 

Die phantastischen Vier
Lisa Meinel, Stefanie Haensel, Patrick Jäsche, Philipp Brake, Max Kutschick

 

 


Haus 1:

 

Berufliches Schulzentrum "Konrad Zuse"

Käthe-Kollwitz-Straße 5

02977 Hoyerswerda

 

Telefon: 03571/48710

Fax: 03571/487130

e-Mail: schulleitung@bsz-konrad-zuse.de

 

Schulleiter: Herr OStD W. Gössel

Haus 2 (Außenstelle):

 

Berufliches Schulzentrum "Konrad Zuse"

Lieselotte-Herrmann-Straße 78A

02977 Hoyerswerda

 

Telefon: 03571/412034

Fax: 03571/603580

e-Mail: sekretariat-haus2@bsz-konrad-zuse.de

 

 

 
 

 

+++++++++  September 2017  +++++++++

Impressum

 

 

Berufliches Gymnasium, Fachoberschule, Berufsschule, Berufsfachschule, Fachschule. Berufliche Förderschule, BSZ,  BGJ, Beratungslehrer, Berufsausbildung, Berufsgrundbildungsjahr,  Berufsvorbereitendes Jahr, BVJ, Beikoch, Beiköchin, Koch, Restaurant, Gastronomie, Erzieher, Erzieherin, Abitur, Hoyerswerda, Kamenz, Bautzen, Sachsen, Bewerbung, Duale Ausbildung,  Ferien, Förderverein, Gesundheit und Pflege, Gymnasium, Hauswirtschaft, Lehrstelle, Oberstufenberater, Öffnungszeiten, Rechtspflege, Fachoberschule für Wirtschaft, Verwaltung und Rechtspflege, Rezepte, Schularten, Sekretariat, Sozialassistent, Soziales, Fachoberschule für Soziales, Stundenplan, Telefonnummer, Termine, Vertretungsplan, Verwaltung, Fachoberschule für Wirtschaft, Verwaltung und Rechtspflege, Webmaster, Wirtschaft, Fachoberschule für Wirtschaft, Verwaltung und Rechtspflege, Wirtschaftsgymnasium, Mobile, Online, Wirtschaftsassistent, Soziales, Altenpfleger, Spremberg, Brandenburg, Senftenberg, Cottbus