Gesundheitsprojekt

 

 

„Gesundheitsprojekt“

Am Anfang des Schuljahres starteten wir, die neue „Gesundheit und Soziales“ Klasse des Beruflichen Schulzentrums Konrad Zuse in eine Woche voller neuer Erfahrungen und Erkenntnisse rund um unsere Gesundheit. An jedem Tag wurde unsere Gesundheit durch verschiedene Workshops von einer anderen Perspektive beleuchtet. Zum einen hatten wir einen Qi Gong Workshop der uns einen Einblick in die traditionelle chinesische Medizin verschaffte. Nach der Theorie konnten wir uns selbst durch die Anleitung unserer Qi Gong Lehrerin Frau Matz an der Praxis ausprobieren. Ein weiterer Workshop drehte sich rund um das Thema „Gesund mit Bewegung“. Spätestens in diesem Workshop wurde uns klar das man doch ab und zu mal sein Handy weglegen und sich in Bewegung setzen sollte. Verdeutlicht wurde uns dies vor allem durch die zahlreichen Krankheitsbilder die mit mangelnder Bewegung in Verbindung stehen. Abschließend zu diesem Thema führten wir den deutschen Motorik-Test durch um zu überprüfen wo wir selbst mit unserer körperlichen Fitness stehen. Der Test verlangte uns mehr ab als wir dachten und zeigte auf wo noch Verbesserungspotenzial besteht. Der nächste Workshop handelte von der gesunden Ernährung. Eine Ernährungsberaterin und Fitnesstrainerin gab uns eine Einweisung in die gesunde Ernährung und beantwortete unsere diesbezüglichen Fragen. Anschließend kochten wir natürlich auch selber eine ausgewogene, gesunde Mahlzeit bestehend aus Gemüsebürgern, Brötchen, Smoothies, Chia-Pudding und Nervenkeksen. Die anderen zwei Workshops leiteten Schüler aus der 12. Klasse an. Zum einen gab es den Streitschlichterkurs in dem uns erläutert wurde wie man in Streitsituationen am besten handelt und schlichten kann. Auch wenn man es auf den ersten Blick vielleicht nicht sieht ist die Streitschlichtung sehr wichtig für die Gesundheit. Wenn man weiß wie man mit solchen Situationen umgeht und Konflikte gut und schnell beheben kann, trägt dies erheblich zu einem gesunden Geist bei. Zum anderen gab es auch einen Wahrnehmungsworkshop bei dem wir unsere Sinne neu kennenlernten, austesteten und neue Informationen mitnahmen.
Abschließend können wir sagen das wir an jedem Tag etwas dazu gelernt haben und die Woche durch und durch bereichernd war. Wie konnten viele Schlüsse zu einem gesünderen Lebensstiel ziehen und sind dankbar für die neuen Eindrücke. Ein großer Dank geht an alle Schüler, Lehrer und Workshopleiter die diese Gesundheitswoche für uns geplant und gestaltet haben. [BGY 17]

Dieses Projekt führen wir natürlich auch im kommenden Schuljahr mit unserer neuen 11. Klasse des Beruflichen Gymnasiums für Gesundheit und Soziales durch. Wir freuen uns auf eine abwechslungsreiche, informative Woche zum Thema „Gesundheit“.

[MET]

 
 

Haus 1:

 

Berufliches Schulzentrum "Konrad Zuse"

Käthe-Kollwitz-Straße 5

02977 Hoyerswerda

 

Telefon: 03571/48710

Fax: 03571/487130

e-Mail: schulleitung@bsz-konrad-zuse.de

 

Schulleiterin: Frau Stephan

Haus 2 (Außenstelle):

 

Berufliches Schulzentrum "Konrad Zuse"

Lieselotte-Herrmann-Straße 78A

02977 Hoyerswerda

 

Telefon: 03571/412034

Fax: 03571/603580

e-Mail: sekretariat-haus2@bsz-konrad-zuse.de

 

 

 

Datenschutz

++++++++  Oktober 2018  +++++++++

Impressum

 

 

Berufliches Gymnasium, Fachoberschule, Berufsschule, Berufsfachschule, Fachschule. Berufliche Förderschule, BSZ,  BGJ, Beratungslehrer, Berufsausbildung, Berufsgrundbildungsjahr,  Berufsvorbereitendes Jahr, BVJ, Beikoch, Beiköchin, Koch, Restaurant, Gastronomie, Erzieher, Erzieherin, Abitur, Hoyerswerda, Kamenz, Bautzen, Sachsen, Bewerbung, Duale Ausbildung,  Ferien, Förderverein, Gesundheit und Pflege, Gymnasium, Hauswirtschaft, Lehrstelle, Oberstufenberater, Öffnungszeiten, Rechtspflege, Fachoberschule für Wirtschaft, Verwaltung und Rechtspflege, Rezepte, Schularten, Sekretariat, Sozialassistent, Soziales, Fachoberschule für Soziales, Stundenplan, Telefonnummer, Termine, Vertretungsplan, Verwaltung, Fachoberschule für Wirtschaft, Verwaltung und Rechtspflege, Webmaster, Wirtschaft, Fachoberschule für Wirtschaft, Verwaltung und Rechtspflege, Wirtschaftsgymnasium, Mobile, Online, Wirtschaftsassistent, Soziales, Altenpfleger, Spremberg, Brandenburg, Senftenberg, Cottbus