BSZ Konrad Zuse Hoyerswerda

Wasserspender

Nicht nur die Sportlehrer freuen sich über den neuen Wasserspender

Was lange währt wird gut – das war die Durchhalteparole im Förderverein des Beruflichen Schulzentrums Konrad Zuse. Gemeinsam mit dem Landkreis Bautzen wurde ein Wasserspender für die Schüler und Kollegen des BSZ Konrad Zuse in Hoyerswerda errichtet. Nach langer Wartezeit wurde endlich der lang ersehnte Wasserspender geliefert und von einer regionalen Firma installiert. Die Anschaffungskosten übernahm der Förderverein des BSZ Konrad Zuse, wohingegen der Landkreis Bautzen für die Wartung und Unterhaltung aufkommen wird. Seit den Winterferien 2023 können sich die Schüler und Lehrer ihre Trinkflaschen mit Wasser füllen. Neben der Erleichterung für den Rücken, werden so auch wertvolle Ressourcen gespart. Besonders im Sommer, wenn im Schatten mehr als 25°C sind, wird das kühle, frisch gezapfte Wasser eine gute Erfrischung sein. An dieser Stelle – VIELEN DANK an alle Unterstützer!

[LHC]

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner